#Nerdpapa – Tag 11 / Hungerstreik

Mach Ahh…!?

Hach das war ein K(r)ampf. Keine Angst es klingt schlimmer als es ist, aber meine Tochter war der Meinung beim Mittagessen einfach mal gar nicht zu essen. Nach 30 Minuten des Scheiterns meinerseits habe ich aufgeben. Kinder sind die Endgegner des Lebens, aber unfassbar süß. Ich sehe es Ihr nach, denn schließlich hat sie bereits beim Frühstück gut reingehauen. Wenn man das so nennen kann. Sind ja alles Portionen, was bei dem Papa nicht mal eine Vorspeise ist.

Mal sehen wie es heute wird. Vielleicht war auch die Auswahl des Menüs einfach nicht die richtige. Obwohl ich zugeben muss das es echt leckere Sachen für die kleinen gibt und nein Vegan gibts hier nicht. Was nicht heißen soll das ich was gegen Veganer habe. Ihr dürft gerne auf Fleisch verzichten und somit bleibt mehr für mich :b Wenn meine Tochter später kein Fleisch will auch ok. Solange Sie mich nicht belehren will, aber ich schweife ab.

Heute gehen wir zurück zu einem Menü was alle Kinder lieben. Nudeln mit Bolognese. Ich bin gespannt wie viel Bock die kleine Prinzessin hat und wenn sie nicht isst, dann kaut sie mir ein Ohr ab. Also packen wir es an.

Morgen geht es dann zur Tagesmutti. Für mich das erste mal und mal sehen was mich da erwartet.

Bis dann

Tony

PS: Fliegen fangen ist übrigens ihr neues Lieblingshobby. Oft zu langsam, aber das Ziel erfassen und delegieren an den Papa kann der kleine Mikimensch sehr gut.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: